Zurück zu Open Source IT Infrastruktur Lösungen mit UCS

Identity- Management mit UCS

Identity- Management mit UCS – zentrale Steuerung aller Identitäten

Mit UCS Identity- Management erteilen Sie jedem Benutzer eine eindeutige digitale Identität. Diese digitalen Identitäten werden dann Gruppen zugewiesen und mit benötigten Zugriffsrechten versehen. Die Benutzer können so auf unterschiedliche Anwendungen, Services und Ressourcen zuzugreifen. Nur noch einmaliges Anmelden nötig, keine mehrfach anmelden, oder zahlreiche Passwörter mehr.

Mit UCS die Kontrolle über die digitalen Identitäten behalten

Herzstück von Univention Corporate Server (UCS) ist ein Identity Management-system. Digitale Identitäten zentral anlegen und komfortabel über eine webbasierte Konsole verwalten.

Die Daten können Sie auf eigenen Servern oder in der Cloud speichern – sie bleiben immer unter Ihrer Kontrolle. Über standardisierte Schnittstellen und das in UCS integrierte App Center stellen Sie neue Unternehmens-Applikationen bereit. Zudem geben sie Nutzern individuelle oder gruppenspezifische Zugriffsrechte auf diese Anwendungen. Damit ist UCS das ideale Instrument, um Ihren Nutzern mit nur einem Passwort einen einfachen und sicheren Zugriff auf alle benötigten Anwendungen zu geben.

Webbasierte Konsole für komfortable Administration aller Ressourcen

Über standardisierte Schnittstellen und das in UCS integrierte App Center stellen Sie vorhandene und neue Unternehmens-Applikationen bereit. Sowie geben Nutzern individuelle oder gruppen- bzw. rollenspezifische Zugriffsrechte darauf.

Automatisierte Prozesse für mehr Effektivität in Organisationen

Für Organisationen bietet das Managementsystem von UCS standardisierte Schnittstellen zum automatisierten Im- und Export von Benutzern, Gruppen und Berechtigungen sowie APIs mit denen Sie vorhandene Systeme direkt in Ihre IT-Landschaft einbinden können.

Eigenschaften und Vorteile von UCS:

  • Betreiben Sie UCS in der Cloud oder als Software und entscheiden selber, wo Sie Nutzeridentitäten speichern.
  • UCS ist 100% Open Source-Software und der Quellcode öffentlich. So können Sie UCS jederzeit überprüfen, anpassen oder weiterentwickeln.
  • UCS unterstützt alle gängigen IT-Standards wie LDAP, SAML, Kerberos, SSL, Active Directory, Docker u. v. m. So können Sie unterschiedlichste Anwendungen in UCS integrieren und barrierefrei nutzen.
  • UCS ist hoch skalierbar, egal ob Sie einige Dutzend oder Millionen digitale Identitäten administrieren wollen.
  • UCS bietet Standard-Konnektoren zu verbreiteten Anwendungen wie Google G Suite und Microsoft Office 365, die Sie so datenschutzkonform und unter eigener Kontrolle einsetzen können.
  • Das UCS App Center bietet Ihnen eine große, ständig wachsende Zahl sofort nutzbarer und für UCS zertifizierter Applikationen.
  • Mit UCS können Sie alle digitalen Identitäten und Passwörter in Ihrer eigenen Umgebung verwalten. So sind Ihre Daten bei Angriffen auf von Dienstleistern angebotene Cloud-Services sicher.
  • Das transparente Preismodell bietet einen kalkulierbaren Kostenrahmen.

Zurück zur Übersicht